Verein

Die Familien- und Krankenpflege arbeitet seit 1963 in der ambulanten Versorgung in Essen und ist damit ein ambulanter Dienstleister der ersten Stunde.
Unsere Gründer wussten sich dem Gedankengut der Anthroposophie verbunden und bis heute haben wir uns diesem Menschenbild verschrieben.
Die Anthroposophie, die auf den großen Denker Rudolf Steiner zurückgeht, stellt den freien Menschen in das Zentrum allen Handelns.
Der als "Philosophie der Freiheit" von Steiner selbst bezeichnete Ansatz stellt die Selbstbestimmtheit und Subjekthaftigkeit des Individuums in den Vordergrund.
Für die Pflege und Versorgung kranker und alter Menschen ist uns dies ein Ansporn und eine Triebfeder, mit allem unserem Tun dazu beizutragen, auch körperlich beeinträchtigten Menschen ein Leben in größtmöglicher Selbstbestimmtheit zu ermöglichen und dadurch die Lebensqualität zu erhalten und zu fördern.